Aktienanalyse Zu Deinen Gef Hlen Finden

Promis der geschichte mit diesen tipps

Die Teilung der Kapitalinvestitionen im neuen Bau und in der Rekonstruktion schließt sich ihre Teilung in den Einlagen des extensiven und intensiven Typs an. Von den Einlagen des extensiven Typs heißen die Einlagen, die die Vergrößerung des Produktionsumfangs aufgrund der existierenden Technik und die Technologien bezwecken. Die Einlagen dieses Typs fordern die Heranziehung der zusätzlichen Zahl des Rohstoffs, der Arbeiter, die Energie proportional zur Vergrößerung des Produktionsumfangs, was zur Größe der Zahl der Arbeitsplätze führt verringert die Anlagenintensität und die Selbstkosten der Produktion nicht. Unter den Einlagen des intensiven Typs werden jene Einlagen verstanden, die die Einführung der neuen oder verbesserten Technik und der Technologie, die Nutzung der inneren Reserven der Produktion, die Verkleinerung der Verluste vorsehen.

Die Mangelhaftigkeit der Wirtschaftsressourcen zieht die allgemeine Forderung der Einsparung der Ressourcen. Es bedeutet, dass die Wirtschaft mit der Auswahl oft zu tun hat. Wir können allen nicht haben, dass wir wollen, sofort. Es Handelt sich um die Auswahl zwischen dem heutigen Konsum und dem Sparen der Ressourcen, um die Möglichkeit grösser zu haben, morgen zu konsumieren.

Der Anteil der Rekonstruktion in den Kapitalinvestitionen bei uns wird erhöht, aber es ist noch niedriger, als in den entwickelten Ländern, vor allem in den USA. Damit die Rekonstruktion der Unternehmen den ihr anstehenden Platz belegt hat, muss man sie wie das obligatorische Stadium der langfristigen Entwicklung jedes Unternehmens vorsehen, es ist ähnlich, wie die Generalüberholung des Gebäudes und die Ausrüstung des Unternehmens geplant wird. Es wäre wünschenswert, dass die Verwirklichung der Rekonstruktion und der Modernisierung und in der Zeit mit der Generalüberholung übereingestimmt hätte.

Die falschen Investitionen bedeuten die Verschwendung der Ressourcen, da sie in den Projekten verbinden, die zur geplanten Größe der Wirtschaft nicht bringen werden. Und, natürlich, sie sind keine sichere Quelle der Arbeitsplätze in der langfristigen Perspektive.

Der Prozess der Bildung und der Nutzung der Anlageressourcen erfasst eine bestimmte Periode, die es üblich ist, als der Anlagezyklus zu nennen. Wenn die realen Investitionen zu betrachten, so nimmt er die folgenden Etappen auf: die wissenschaftlichen Entwicklungen; die Projektierung; der Bau; die Aneignung. Es kann man vom nächsten Schema (das Schema vorstellen.

Außerdem, dass die Investitionen die allgemeine Effektivität der Wirtschaftsführung und auf die Möglichkeit der Größe in der langfristigen Perspektive beeinflussen, sie leisten die gerade und schnelle Einwirkung auf die Beschäftigung und die Einkünfte auch. Zum Beispiel, wenn die Investitionen in den Bau sinken, es wächst die Arbeitslosigkeit unter den Bauarbeitern, ihre Gesamteinkommen sinken, es wird auch ihre Nachfrage zu den Waren und den Dienstleistungen, die in anderen Zweigen hergestellt werden also verringert. Es bringt zur Kürzung der Einkünfte und der Senkung der Beschäftigung in diesen Zweigen. Außerdem leistet die Kürzung der Investitionen in den Bau die negative Einwirkung auf jene Zweige, die die Materialien für den Bau, für die Sublieferanten für den Zweig der Baustoffe usw. liefern

Nach dem Charakter der Bildung der Investitionen, in der modernen Makroökonomie, in Zusammenhang mit der Konstruktion der Modelle der Volkswirtschaft, insbesondere ist es der Modelle des Filmzeichners, üblich, unabhängig und die Investitionen zu unterscheiden.

Zu den Kapitalinvestitionen verhalten sich die Kosten für die Aufbauarbeiten, den Erwerb der Ausrüstung, die nicht die fordernde Montage fordert, vorgesehen in den Kostenplänen auf den Bau, des Produktionsinstruments und des wirtschaftlichen Inventars, aufgenommen in die Kostenpläne des Baues, der Wagen und der Ausrüstung, der Bürotechnik, die nicht in den Kostenpläne des Baues eingehen, die übrigen kapitalen Aufwände und die Arbeiten.

Für die technische Erneuerung der Produktion hat die große Bedeutung die Nutzung der Kapitalinvestitionen auf die Rekonstruktion der geltenden Unternehmen. Es ist in diesem Zusammenhang sehr wichtig, das zweckmässige Verhältnis zwischen den Einlagen in den neuen Bau, die Rekonstruktion, die Modernisierung und die Erweiterung der existierenden Leistungsfähigkeiten festzustellen.