Goethe Zertifikat A2 H Ren Mit Bernachtung

Lyrik für ihr bewerbungsgespräch

Die Stabilitronen VD7 und VD9 in den Ketten der Basen entsprechend der Transistoren VT1, VT2 sind unter Berücksichtigung des Folgenden identisch und gewählt. Wie es aus dem Schema sichtbar ist, damit sich der Transistor VT2 (also geöffnet hat, wurde der Transistor VT3 geschlossen und hat das Relais Zu entlassen, soll die Betriebsspannung der Bedingung, wo und - entsprechend die Anstrengung und den minimalen Strom der Stabilisierung des Stabilitrons VD Von hier aus befriedigen. Bei den auf dem Schema angegebenen Nominalwerten und den Typen der Details, und es bedeutet, dass bei die Einrichtung die Lautsprecher abschalten wird, wenn die negative Betriebsspannung (in Bezug auf nominell) auf 2,8 wachsen wird

Im Falle des Erscheinens auf dem Ausgang der ständigen positiven Anstrengung öffnet sich der Transistor VT2 vom Strom verlaufend durch das Resistor R3 (oder R, VD4 (VD und die Kette R7VD sieht die Bedingung seines Aufmachens : in diesem Fall aus. Wenn die Anstrengung auf dem Ausgang die negative Polarität, nach der Kette R3 (R - VD2 hat (öffnet VD - R5 - VD7 den Transistor VT

Beim Einschluss einer Ernährung (von der Quelle der Anstrengung kann die Versorgungseinheit UMSTSCH sein) beginnt, (durch das Resistor R der Kondensator S3 geladen zu werden, deshalb der Transistor VT4 ist auch das Relais K1 geschlossen es ist Strom abgeschaltet. Je nach dem Laden wächst die Anstrengung auf dem Kondensator, der Transistor VT4 beginnt, sich und nach einer Weile zu öffnen (etwa wächst 3) seiner der Strom auf soviel, dass das Relais K1 anspricht und schließt die Lautsprecher an den Ausgang an.

Die beschriebene Einrichtung wurde für den konkreten Verstärker mit der Betriebsspannung die 15 das Plus-Minus gleichen Jh. In diesem Fall beim Erscheinen auf einem der Ausgänge des Verstärkers die Anstrengung entwickelt, die thermische Macht, die auf den Drosseln L1 oder L2 gewählt wird, übertritt 3 Wt nicht, dass seine bedeutende Überhitzung inzwischen in dessen Strömung ausschließt es kann die Schlussfolgerung über den Defekt des Verstärkers der Macht (den Verstand) gezogen sein und es wird die Lösung über seine Ausschaltung gefasst.

Die technischen Charakteristiken solchen Systems des Schutzes werden sehr meißle aus. Die Schwelle der Abnutzung bildet 8 Jh. das Maximale Niveau der Beschränkung der Macht auf der geschützten Kette beim Strom durch die Dioden 10 Und - neben 30 Wt. Die Anfangsmacht, die vom System des Schutzes absorbiert wird, bildet ungefähr 4+4 Wt, maximal beim Strom 10 Und und die Nutzung - bis zu 130 Wt.

Obwohl im Regime des Schutzes der Lautsprecher, und im Regime des Verzuges ihres Einschlusses der Kondensator S1 durch ein und derselbe Ketten geladen wird, ist die Ansprechzeit des Schutzes auf die Ordnung weniger, da dazu der Kondensator das Potential aller auf etwas Volt ändern soll. Die Schwellen der Abnutzung des Schutzes bilden nicht mehr +-4

Die gebrachte Einrichtung ist für den Verzug des Anschließens der Lautsprecher für die Zeit der instationären Prozesse in beim Einschluss einer Ernährung und ihrer Abschaltung beim Erscheinen auf seinem Ausgang der ständigen Anstrengung einer beliebigen Polarität vorbestimmt.

Die Drosseln L1, L2 beschränken die variabele Komponente des Eingangsstromes bis zur Größe ausschließend die Möglichkeit der Abnutzung des Schutzes. Sie sind auf 12*12 erfüllt und enthalten auf 1200 Windungen der Leitung -0,2 den aktiven Widerstand jeder Drossel das 36 Ohm.

Der Transistor VT1 öffnet sich nach der Kette VD1 - R5 - VD7, der identischen Kette VD6 - R7 - VD bringt Es zum Aufmachen des Transistors VT2 und dem Schließen des Transistors VT3, d.h. zur Abschaltung der Lautsprecher bei der Vergrößerung auf 8 In die Betriebsspannungen der positiven Polarität.